Gründung

01.01.1994 wir begannen als „Abteilung Tennis“ in der SG Blau-Weiß Beelitz und bauten eine Zwei-Platz-Tennisanlage
   
Visionen ein eigenständiger & unabhängiger Verein
   
Die Idee eine Kooperation mit dem „Sally Bein“ Gymnasium in Beelitz…..
   
Und dann fanden entscheidende Gespräche mit der Stadt und dem Vorstand der SG Blau-Weiß statt, es wurde zu unseren Gunsten positiv entschieden und es folgten mehrere Sitzungen unter Leitung des Direktors des Gymnasiums, der sich zuvor mit den Regularien einer Vereinsgründung vertraut gemacht hatte und es folgte:
  •     Festlegung einer Vereinssatzung
  •     Wahl eines sechsköpfigen Vorstandes
   
23.03.2001 wir gründeten den TVG „Sally Bein“ Beelitz e.V. und würdigten mit der Namenswahl den Einsatz der Schule, Tennis war fortan in den Schulsport integriert
   
18.06.2001 wir sind im Vereinsregister des Amtsgerichts Potsdam registriert
   
2004 haben wir erstmals ein organisiertes Kinder- und Jugendtraining angeboten und das mit maximalem Erfolg.
   
Im Laufe der Zeit entstanden ein gemütliches Vereinshäuschen mit Sanitäreinrichtung und Umkleideraum, eine Zaunanlage, ein 3. Tennisplatz, eine automatisierte Bewässerungsanlage und eine Flutlichtanlage auf dem Center Court
   
Unsere Ziele sind
  • die Attraktivität des Vereinsgeländes für den Tennissport während der gesamten Saison zu halten bzw. zu verbessern
  • die Mitgliederzahl zu halten bzw. zu erhöhen
  • die Kinder-/ und Jugendarbeit stets zu intensivieren
  • das Tennisspielen auch in den Wintermonaten in den Beelitzer Sporthallen zu ermöglichen
   
Stolz verfügen wir über drei C-Lizenz Trainer
   
Vergleich 2001: 30 Mitglieder
2018: weit über 100 Mitglieder – von 7 bis 81 Jahre