Aktuelles & Fotos

Tabellen-Helden

Am 15. September 2019 reiste unsere jüngste Tennis-Mannschaft zu ihrem letzten Punktspiel der Sommersaison nach Potsdam. Manuel Bombitzki, Dennis Kietzke, Maximilian Zahn und Leonard Plönzke waren über die gesamte Saison ein eingeschworener Haufen, die alle anderen Termine hinten anstellten, wenn es um die Punktspiele ging. Maxi lies dafür sogar seinen 10. Geburtstag ausfallen. Respekt. Nur an einem einzigen Spieltag musste Aaron Heß, Leistungsträger der nächsten Saison, das Team urlaubsbedingt unterstützen. Zu Saisonbeginn spielten unsere Jungs gegen die Weißen Bären Wannsee 3:3 unentschieden, aber der Berliner SV, TC Wilmersdorf, und Zehlendorf TuS 88 wurden mit je 4:2 besiegt. Als Tabellenführer betrat das Team dann am Sonntag den Platz vom „Potsdamer Tennisclub Rot Weiss“ und hatte sich zum Ziel gesteckt, diesen auch als Tabellenführer u verlassen. Eiskalt wie alte Hasen spielten die vier ihre Bälle ins Feld und besiegten Potsdam verdient mit 5:1. Beelitz wurde damit Meister in der Verbandsliga. Herzlichen Glückwunsch!  Altersbedingt rücken nun alle vier geschlossen in die U12 auf. Die nächst jüngeren Tennissportler stehen schon in den Startlöchern und sind für die U10 in 2020 bereit.

Zurück