Aktuelles & Fotos

Sally-Bein Hobbyspieler Turnier

Während unsere Trainer Christian und Stefan einen Aufbaulehrgang beim TVBB absolvierten und damit ihre Trainerlizenz aktualisierten, fand unter der Leitung von Norbert, ebenfalls Trainer, unser diesjähriges Turnier der Hobbyspieler, im Gedenken an Sally Bein, statt.

Bei fast sommerlichen Temperaturen freuten wir uns über eine rege Teilnahme und so trafen 5 Hobbyspielerinnen und 11 Hobbyspieler in einem 16er Feld aufeinander und kämpften um den Sieg. Die vier leistungsstärksten Spieler Daniel, Silvio, Kai und Markus waren in den 4 Gruppen jeweils gesetzt, die übrigen Spieler/innen wurden ausgelost. Und so befand sich in jeder Gruppe mindestens eine Frau. In der Vorrunde lieferten sich das spannendste und längste Spiel die Geschwister Kati und Markus, die sich gegenseitig keinen Ball schenkten und technisch sowie läuferisch ein super Tennis zeigten. Am Ende musste sich Kati mit 5:7 geschlagen geben. Leider konnte sich keine Dame für die nächste Runde durchsetzen.

Die vier gesetzten Spieler enttäuschten nicht und zogen allesamt als Gruppenerste in die Hauptrunde ein und spielten gegen die 2. Plazierten Matthias, Wolfgang, Michael und Thomas. Dabei gewann Michael 6:3 gegen Markus und wurde 4. Silvio besiegte Wolfgang mit 6:2 und belegte den 3. Platz.

Kai setzte sich mit 6:0 gegen Thomas und anschließend gegen Micha durch. Daniel gewann mit 6:3 gegen Matthias und 6:2 gegen Silvio. So standen die Finalisten fest. Am Ende des Tages gewann Daniel in einem knappen, aber sehr spannenden Tiebreak mit 7:5.

Und so freute sich Kai über den 2. Platz sowie einen Wertgutschein iHv 25€ eines Tennisshops und Daniel über den 1. Platz, einen Wanderpokal und einen Wertgutschein iHv 50€ eines Tennisshops.

db

Zurück