Aktuelles & Fotos

Sally-Bein-Gedenkturnier Hobbyspieler

Am 14.09.2019 gingen 16 Teilnehmer, darunter 3x Frauenpower, an den Start. In vier Gruppen A-D ausgelost, spielte zunächst jeder gegen jeden einen Gewinnsatz. Die beiden ersten kamen in die Hauptrunde, die zwei übrigen in die Nebenrunde und es wurde über Kreuz gespielt. Das wohl nervenaufreibendste Spiel der Vorrunde zeigten Norbert und Thomas. Es war aber auch das von Norbert meist kommentiertes Spiel und das mit der größten Zuschauerzahl, das Norbert schließlich im Tiebreak mit 7:6 für sich entschied. Im Finale der Nebenrunde standen sich, wie im vergangenen Jahr, Silvio Günther (LK18) und Daniel Balke (LK19) gegenüber. Auch hier wurde es spannend. Nachdem Daniel zunächst 0:3 zurücklag, aber aufholen konnte, dann allerdings erneut mit 3:5 zurücklag und sich wiederum mit drei Spielen auf ein 6:5 zurückkämpfte wurde es Zeit für Flutlicht. Nachdem es mit Licht 6:6 stand sollte ein Match-Tiebreak über den Sieg entscheiden. Aber auch hier schenkten sich beide Spieler nichts. Silvio ging dann aber doch mit einem deutlichen 10:6 als Sieger vom Platz. Sieger der Nebenrunde wurde Thomas Reiche. Aber auch die anderen Spieler/innen zeigten tolle Leistungen. (db)

Zurück